MOODBOOK®

MOODBOOK®

DER VERÄNDERUNG EIN GESICHT GEBEN.

Fotografie ist ein Weg, Gefühle, innere Prozesse und Gedanken sichtbar und erlebbar zu machen.

Die Werkstatt ist ein geschützter Raum, in dem man frei ist, etwas zu wagen, sich auszuprobieren. Hier existiert keine Erwartung, kein Vorbild, keine Wertung, keine Kritik – es geht nicht um gut oder schlecht. Es geht um DICH – in all deinen Facetten.

Vielleicht möchtest du etwas verändern, Altes loslassen, Neues ausprobieren oder einfach in verschiedene Rollen schlüpfen? Einen neuen Weg beschreiten, um einem Wunsch oder Bedürfnis Ausdruck zu verleihen? Oder den Mut finden, Dinge zu tun, die du dir bisher nicht zugetraut hast? Ziel dieser Arbeit ist es, durch das Erfahren und das Sichtbarwerden von emotionaler Berührung zu lernen, sich z. B. einer Herausforderung zu stellen; Potentiale zu entdecken; mehr Selbstvertrauen zu schaffen und Stärken herauszuarbeiten, vermeintliche Schwächen anzunehmen; Grenzen zur erkennen, Begrenzungen abzulegen oder auch neue Grenzen zu setzen. Sie kann eine Begleitung in bestimmten Lebensabschnitten und Unterstützung für therapeutische Prozesse sein.

Sehen ist ein Weg der Erkenntnis. Bilder und Worte für das Durchleben von Gefühlen zu finden, führt zu mehr innerer Klarheit. Hier wird dieser Prozess der Veränderung in Bildern festgehalten. Am Ende kann ein Bilderbuch, auch mit eigenen oder passenden Texten, entstehen. Es ist das Dokument eines kreativen Prozesses voller Intuitionen, der Neu-/Entdeckung der eigenen Individualität. Der Weg zu sich selbst bestimmt die Form. Die einzelnen Bausteine gestalten sich individuell und ergeben sich Schritt für Schritt aus der Entwicklung des Prozesses – es ist (d)ein Abenteuer.

Du möchtest die nächsten Schritte der Veränderung nicht allein gehen? Für ein unverbindliches Kennenlernen, Terminvereinbarungen für ein Vorgespräch oder Fragen zu weiteren Details rufe  bitte an oder sende eine Email. Herzlichen Dank!

Das moodbook ist eine geschützte Marke. Die Verwendung der gezeigten, angewendeten oder erlernten Tools und Methoden ist ausschließlich für eigene, private Zwecke gestattet – die kommerzielle Verwendung nur gegen schriftliche Erlaubnis. Die Teilnahme findet auf eigene Verantwortung statt und stellt kein Heilversprechen sowie keine medizinische, therapeutische oder diagnostische Behandlung dar.